Einsatzberichte 2022

12.Januar - Pkw rollt in Ems-Jade-Kanal
Am Mittwochabend wurde die Feuerwehr Haxtum gegen 19 Uhr von der Kooperativen Regionalleitstelle Ostfriesland in den Grünen Weg zwischen Haxtum und Aurich alarmiert.
Eine Passantin wurde während ihres Spaziergangs am Ems-Jade-Kanal auf das aus dem Wasser ragenden Heck eines Fahrzeugs aufmerksam. Sehr aufgebracht klingelte die Passantin bei einem Nachbarn, um auf die Situation aufmerksam zu machen. Der Bewohner reagierte richtig und bemerkte das bei seinem Nachbar das Auto auf der Auffahrt fehlte und kontaktierte diesen sofort, um sicherzustellen, dass sich keine Person mehr im Auto befindet. Glücklicherweise konnte dieser bestätigen, dass es sich um sein PKW handelt und somit keine Person im Fahrzeug eingeschlossen ist. Parallel wurde ein Notruf abgesetzt und die Feuerwehr Haxtum zur technischen Hilfeleistung alarmiert.
Die Hauptaufgabe der Feuerwehr bestand darin die Einsatzstelle weiträumig auszuleuchten und abzusichern. Da das Fahrzeug sich komplett unter Wasser befand und eine starke Strömung im Wasser ersichtlich war, wurde das DLRG Aurich zur Unterstützung gerufen, um das Fahrzeug bergen zu können.
Gemeinsam wurden die Bergungsmaßnahmen eines Abschleppunternehmens begleitet.
Neben der Feuerwehr und dem DLRG Aurich war die Polizei im Einsatz.


Text: Sven Janssen   Bild: Alexander Suntken